Wq Ralf Logo

 

Der Saturn

 ist mit einer ungefähren Entfernung zu unserer  Sonne von ca. 1,43 Milliarden km der 6. Planet des Sonnensystems und

 

 

seit einiger Zeit kann man den Saturn wieder an unserem Nachthimmel sehen. Auf Anhieb erkennt man Ihn nicht sofort, da er wie ein kleiner weißer Stern aussieht. Es reichen schon kleine Hilfsmittel um den Saturn zu erkennen. Mit einem kleinem Fernglas kann man schon die Ringstellung erkennen, auch mit einem gutem Teleobjektiv kann man schon etwas erkennen. Aber auch hier gilt, je größer Öffnung - desto mehr kann man erkennen. Allerdings muss auch die Luftunruhe und alles andere passen, damit die größe auch alles hergeben kann. Ferner sollte die Optik nicht zu schnell sein, will heißen, die Brenweite sollte nach möglichkeit über  f6 oder f7 liegen, sonst ist der Saturn einfach zu hell und man kann nicht alles erkennen. Für Planeten und Mondaufnahmen beuntzt man in aller Regel am besten, langbrennweitige Optiken und dazu eine Barlow-Linse.

Aber schon beim ersten Anblick durch ein Teleskope, kann man kleine weiße Punkte neben dem Saturn erkennen, seine Monde. Und je nach Größe des Teleskops, und der Brennweite Okulars, sowie der Luftunruhe, kann man den Ring auch schon gut erkennen. Ebenso  evt. die Ringteilung.

Wie und wo findet man denn Saturn?  Nun also, dazu gibt esein gutes Programm, Stellarium. Wer dieses Programm nutzt, kann sich sehr schnell am Nachthimmel zurecht finden und weiß so, wo er denn Saturn zu suchen hat. Wie das Programm funktioniert, habe ich hier mal erklärt.

 

sat

 

So z.B. könnte eine Ansicht nach der Sucheingabe am rechten Rand aussehen.

Aber allein der Anblick des Planeten mit seinem Ring, ist für jeden der zum ersten mal durch ein Teleskop schaut ein Erlebniss. Allerdings sollte man wissen, das es natürlich unterschiedliche Vergrößerungen gibt und somit wird auch das sichtbare Bild mit jeder Vergrößerung anders.

Wie so etwas aussehen könnte, kann man unten sehen. Die Bilder hierzu habe ich dem Internet entnommen und sie zeigen ein paar Vergrößerungen.

satü

 

Der Saturn wurde 1979 das erste mal von der Erde aus mit einem Satelliten angeflogen, es war Pioneer 11 und später wurde er  auch von Voyager 1 und Voyager 2 besucht. Gute Seiten um mehr über den Saturn zu erfahren ist diese hier oderf aber einfach bei wikipedia.

 

zurück zur Übersicht

 

 

Please refrain from entering
your Last Name here:
Your name:
Email address:
Subject:
Kommentar: